SKC Nibelungen Lorsch

AKTUELL

Hier findest du Neuigkeiten zu den Nibelungen und unseren Teams

Sportmesse Lorsch

Usere 3. ist Meister in der Gruppenliga 4

SKC Nibelungen Lorsch III nach dem Spiel in Kelsterbach.

1. MANNSCHAFT

Aktuelle Tabelle bei zliga.de
Alle Infos zu den Bundesligen auf dkbc.de

Die 1. Mannschaft der Nibelungen schließt die Saison 2017/2018 mit dem 7. Platz in der 1. Bundesliga ab. Wir gratulieren Rot-Weiß Zerbst zum Deutschen Meister!

2. MANNSCHAFT

Aktuelle Tabelle bei zliga.de
Alle Infos zu den Bundesligen auf dkbc.de

Die 2. Mannschaft der Nibelungen Lorsch schließt die Saison 2017/2018 in der 2. Bundesliga Nord/Mitte mit dem 8. Platz ab und sichert sich den Klassenerhalt. Wir gratulieren TSV Großbardorf zum 1. Platz und wünschen Gut Holz für die Aufstiegsspiele.

3. MANNSCHAFT

Tabellen beim HKBV e. V. und Liveticker

Die 3. Mannaft der Niblungen Lorsch ist Meister in der Gruppenliga 4!

Wir bedanken uns bei den Mannschaften der GL 4 für 18 freundschaftliche, faire und spannende Spiele der Saison 2017/2018.

Über uns

Die Nibelungen sportlich gestern und heute
Teilnahme am NBC-Pokal 2012, 2013, 2014, 2015

Mit der Gründung im Jahre 1979 begann für den Sportkegelclub Nibelungen Lorsch der aktive Spielbetrieb unter dem Dach des ebenfalls 1979 gegründeten Vereins SKV Lorsch. Zu dieser Zeit erbaute Hans Gutschalk in der Sachsenbuckelstrasse das Kegelcenter Lorsch, welches bis zum heutigen Tage die Heimat der Nibelungen und Austragungsort unserer Heimspiele ist.
Bis zur Gegenwart konnten sich die Nibelungen in die höchste deutsche Spielklasse im DKBC spielen. Sportliche Höhepunkt in der bisherigen Clubgeschichte waren zweifelsohne die viermalige Teilnahmen am internationalen NBC-Pokal im bosnischen Banja Luka (2012, Platz 7), Augsburg (2013, 11. Platz), Öhringen (2014, 8. Platz) und Ritzing in Österreich (2015, 6. Platz).
Unsere 2. Mannschaft spielt In der 2. Bundesliga Nord-Mitte und die 3. Mannschaft in der Gruppenliga.
Der sportlichen Erfolge ist aber nur ein Aspekt unseres Teams, der Spaß am Sport und Teamgeist machen uns erst zu den Nibelungen Lorsch.